Fritz Stolz-Preis

Die Schweizerische Gesellschaft für Religionswissenschaft (SGR / SSSR) vergibt jährlich einen Förderungspreis für eine hervorragende Abschlussarbeit in Religionswissenschaft. Der Preis wird jährlich wechselnd für Masterarbeiten (in ungeraden Jahren) und für Dissertationen (in geraden Jahren) vergeben. Der Preis für die ausgezeichnete Arbeit ist mit 1000 CHF (Masterarbeiten) bzw. 2000 CHF (Doktorate) dotiert.

Ausschreibung Fritz Stolz-Preis 2020

Im Jahr 2020 vergibt die SGR erneut den Fritz-Stolz-Preis für die beste Dissertation im Fach Religionswissenschaft. Bewerben können sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die an einer Schweizer Universität ihre Dissertation zwischen Juni 2018 und April 2020 verteidigt haben. Der Preis ist mit 2’000 Schweizer Franken dotiert.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 15. Mai per E-Mail an die SGR-Geschäftsstelle.

Ausschreibung